Bitterstern Kräutertropfen 50 ml

$16.00 $0.00100.0g($16.00 / 100g)
Produkteigenschaften Bitterstern - Auf Grundlage einer alten Klosterrezeptur der Heiligen Hildegard von Bingen, fein abgestimmt und optimiert innerhalb von acht Jahren - Jedes enthaltene Kraut ist sinnvoll ausgewählt und dosiert- Seit 30 Jahren in der Anwendung erprobt- Durch das spezielle Auszugsverfahren bleiben die wertvollen ätherischen Öle in den Bitterstern Kräutertropfen enthalten- Regelmäßig auf Schwermetalle, Aflatoxine und Pestizide untersucht- Vegan,...
Zum Wunschzettel hinzufügen

Produkteigenschaften Bitterstern

- Auf Grundlage einer alten Klosterrezeptur der Heiligen Hildegard von Bingen, fein abgestimmt und optimiert innerhalb von acht Jahren

- Jedes enthaltene Kraut ist sinnvoll ausgewählt und dosiert
- Seit 30 Jahren in der Anwendung erprobt
- Durch das spezielle Auszugsverfahren bleiben die wertvollen ätherischen Öle in den Bitterstern Kräutertropfen enthalten
- Regelmäßig auf Schwermetalle, Aflatoxine und Pestizide untersucht
- Vegan, laktosefrei, glutenfrei

Wie nimmt man Bitterstern ein?

Lasse 7-10 Bittertropfen vor oder nach den Mahlzeiten langsam auf der Zunge zergehen und genieße die Kraft der Bitterkräuter. Du kannst Bitterstern bis zu 5-mal täglich verzehren.

Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Solltest du Bitterstoffe noch nicht gewöhnt sein, kannst du die Bittertropfen in ein Glas mit Wasser geben. 

Die Vorteile von Bitterstern

Du möchtest dich gesund und ausgewogen ernähren? Zu einer ganzheitlichen Ernährung zählen auch wertvolle Bitterstoffe.

Unsere Ernährung hat sich jedoch stark gewandelt. Das Gemüse schmeckte vor 100 Jahren wesentlich bitterer als heute. Die Lebensmittel sind durch viele Verarbeitungsschritte und Umweltbelastungen manchmal weit weg vom nährstoffreichen Agrarprodukt. Dabei wird den Bitterstoffen in der chinesischen und indischen Heilkunst sowie nach den Lehren der Heiligen Hildegard von Bingen ein hoher Nutzen zugesprochen.

Wir finden: Bitterstoffe müssen wieder Teil unserer täglichen ausgewogenen Ernährung sein – mit Bitterstern kannst du zu deinem allgemeinen Wohlbefinden beitragen. Vertraue auf Laetitia und die über 30-jährige Erfahrung in der Naturheilkunde!

Für was ist Bitterstern gut?

Die in Bitterstern Kräutertropfen enthaltenen ätherischen Öle und Bitterstoffe können den Appetit regulieren und das allgemeine Wohlbefinden stärken. In Bitterstern sind keine künstlichen Konservierungsstoffe enthalten. 

Bezeichnung des Lebensmittels
Inverkehrbringer / HerstellerDr. C. SOLDAN Natur- und Gesundheitsprodukte GmbHCarl-Zeiss-Ring 13, 85737 Ismaning
Öko-Kontrollstellennummer
Herkunftslanddiverse
Zutaten: Alkohol, Wasser, Lavendelblüten*, Schafgarbenkraut*, Galgantwurzel*, Enzianwurzel*, Angelikawurzel*, Fenchelfrüchte, Kümmel, Zimtrinde, Löwenzahnwurzel*, Majorankraut, Ingwerwurzel*, Pomeranzenschalen*, Gewürznelken, Zitwerwurzel*, Isländisches Moos*, Kardamonenfrüchte, Korianderfrüchte. *Bitterkräuter